Neuigkeiten

Pinguine auf dem Weg nach Deutschland

Liebe Pinguinfreunde und Antarktisfans

Nach 7 Durchführungen in der Schweiz und 2 Jahren Pause, möchten wir unsere grosse Antarktisausstellung mit den Fotografien von Bruno P. Zehnder nach Deutschland bringen.

Und ihr alle könnt mithelfen !

Ab 20. Mai werde ich für 3 Wochen durch Deutschland fahren, Museen besuchen und mit den Verantwortlichen Leuten sprechen. Meine Reise wird mich durch München, Dresden, Leipzig, Berlin und Hamburg führen und dann via Bremen, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover und Frankfurt wieder zurück in die Schweiz.

Einige Stationen sind schon gesetzt, vieles muss aber in den kommenden Tagen noch geplant und entschieden werden.

Falls ihr uns also mit einem Tipp für ein passendes Museum entlang meiner Reiseroute weiterhelfen könnt, sind wir sehr dankbar. Es kann sich um ein Natur-, naturhistorisches oder technisches Museum handeln; eventuell auch ein Fotomuseum oder um ein Kulturhaus ohne feste thematische Ausrichtung.

Wichtiger Hinweis:
Viele tolle Museen haben riesige Sammlungen in festen Ausstellungen, was leider oft nur wenig Platz für Wechselausstellungen lässt. Wir brauchen aber mindestens 200 m2 – noch besser 300 m2. Bei entsprechendem Platzangebot kommen nicht nur die grossformatigen Bilder von Bruno P. Zehnder besser zur Geltung, die Ausstellung kann auch mit unterschiedlichen Exponaten bereichert werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung und hoffentlich bis bald.

Charly Hochstrasser und Charlotte Schneider

Bruno Zehnder’s Pinguin-Kalender 2015

Die Kalender für das kommende Jahr sind bereits eingetroffen und können ab sofort bestellt werden. Der Preis ist unverändert bei CHF 39.90 (inklusive Porto).

Diese und weitere Angebote finden Sie in unserem onlineshop.

Das Ausstellungsprojekt UNTER PINGUINEN

Seit Beginn des Projektes UNTER PINGUINEN haben fast 90’000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Ausstellung besucht. Weitere 10'000 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zur Berufsschule besuchten die Ausstellung mit ihren Lehrkräften im Rahmen des schulpädagogischen Programms. Zusätzlich besuchten rund 1'000 Erwachsene die verschiedenen Fachvorträge zum Themenkreis Antarktis.

Ein Erfolg, auf den wir Stolz sind – und auf dem wir in Zukunft weiter bauen wollen.

Weitere Details finden sie unter Projekt .

Der online Shop

Über unseren Shop sind diverse Artikel mit den Bildern von Bruno P. Zehnder erhältlich.

Unter anderem das Buch WELT DER PINGUINE . Der erste und einzige Bildband mit den Fotografien von Bruno P. Zehnder. Er umfasst 192 Seiten und ist in sieben Kapitel mit über 150 Bildern aufgeteilt. Text und Gestaltung sind von Charly Hochstrasser, Co-Projektleiter UNTER PINGUINEN. Das Buch wurde mit dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission bedacht.

Ferner ist der aktuelle Kalender „Bruno Zehnder’s Pinguine“ 2015 erhältlich.

Unser Archiv

Verschiedene Informationen zu den früheren Ausstellungen finden Sie in unserem Archiv .

Die Mailingliste

Falls Sie auch in Zukunft über die Aktivitäten in Zusammenhang mit unserem Projekt informiert werden möchten, können Sie sich gerne auf unserer Mailingliste eintragen.