Neuigkeiten

Bruno Zehnder’s Pinguin-Kalender 2013

Schon wieder ist es Zeit, sich Gedanken zum kommenden Jahr zu machen.

Das heisst auch, dass es schon wieder Zeit ist für einen neuen Bruno P. Zehnder Pinguinkalender.

Diese und weitere Angebote finden Sie in unserem onlineshop.

UNTER PINGUINEN zu Gast im Museum Bickel Walenstadt

Von 7. Oktober bis 2. Dezember 2012 ist die Ausstellung mit den Bildern von Bruno P. Zehnder zu Gast im Museum Bickel in Walenstadt.
                             
Es werden spezielle schulpädagogische Unterlagen ausgearbeitet und natürlich wird auch wieder ein spannendes und informatives Rahmenprogramm die Ausstellung begleiten.

Alle Details zur Ausstellung finden Sie in unserer Einladungskarte.

Das Ausstellungsprojekt UNTER PINGUINEN

Seit Beginn des Projektes UNTER PINGUINEN haben fast 90’000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Ausstellung besucht. Weitere 10'000 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten bis zur Berufsschule besuchten die Ausstellung mit ihren Lehrkräften im Rahmen des schulpädagogischen Programms. Zusätzlich besuchten rund 1'000 Erwachsene die verschiedenen Fachvorträge zum Themenkreis Antarktis.

Ein Erfolg, auf den wir Stolz sind – und auf dem wir in Zukunft weiter bauen wollen.

Weitere Details finden sie unter Projekt .

Der online Shop

Über unseren Shop sind diverse Artikel mit den Bildern von Bruno P. Zehnder erhältlich.

Unter anderem das Buch WELT DER PINGUINE . Der erste und einzige Bildband mit den Fotografien von Bruno P. Zehnder. Er umfasst 192 Seiten und ist in sieben Kapitel mit über 150 Bildern aufgeteilt. Text und Gestaltung sind von Charly Hochstrasser, Co-Projektleiter UNTER PINGUINEN. Das Buch wurde mit dem Patronat der Schweizerischen UNESCO-Kommission bedacht.

Ferner ist der aktuelle Kalender „Bruno Zehnder’s Pinguine“ 2012 erhältlich.

Unser Archiv

Verschiedene Informationen zu den früheren Ausstellungen finden Sie in unserem Archiv .

Die Mailingliste

Falls Sie auch in Zukunft über die Aktivitäten in Zusammenhang mit unserem Projekt informiert werden möchten, können Sie sich gerne auf unserer Mailingliste eintragen.